Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Frau im hormonellen Wandel

August 29 @ 9:30 - 15:30

Als Sexualhormone werden Hormone bezeichnet, die Anteil an der Gonadenentwicklung, Ausprägung der Geschlechtsmerkmale und Steuerung der Sexualfunktionen haben. Sexualhormone werden aufgrund ihrer Wirkungsweise als solche klassifiziert und stellen keine einheitliche Stoffklasse dar; sie umfassen beispielsweise Steroidhormone (beziehungsweise deren Steroidrezeptor) als auch bestimmte Proteine. Damit sind im weiteren Sinne auch jene übergeordneten Hormone einbegriffen, die über das Hypothalamus-Hypophysen-System die hormonellen Vorgänge steuern.

Auch wenn im Folgenden nach Geschlecht differenziert wird, muss angemerkt werden, dass es keine geschlechtsspezifischen Hormone gibt. Der Unterschied zwischen den Geschlechtern besteht vielmehr darin, dass die Menge an produzierten und freien Sexualhormonen sowie die Reaktivität des Körpers auf die Sexualhormone stark variiert

 

Referentin: Susanne Terlinden (mit freundlicher Unterstützung der Phönix Laboratorium GmbH)

 

Die Fortbildungen finden alle im Hotel „Am Lerchenberg“, Hindemithstr. 5 a in 55127 Mainz statt.
Die Zeit ist immer von 9.30 – 15.30 Uhr mit einer Stunde Mittagspause und 1- 2 kleinen Kaffeepausen.

Veranstaltung buchen

Nebenstehender Button führt Sie direkt zu unserer Buchungsplattform, von wo aus Sie die Veranstaltung bequem bestellen können.

Details

Datum:
August 29
Zeit:
9:30 - 15:30

Veranstaltungsort

Hotel „Am Lerchenberg“
Hindemithstraße 5a
Mainz, 55127 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
06131 - 934 300
Website:
http://www.hotel-mainz.de